überflieger

Wir fliegen ins Reich der Mitte, um unsere Kenntnisse im Taiji aufzupolieren und neue hinzuzugewinnen. Los geht es in der Hauptstadt Deutschlands, von wo uns der Flieger in die Hauptstadt Chinas bringen soll, sozusagen eine Capital-to-Capital-Direct-Line. Unser Lehrer Ismet zeigt uns vorher noch Zeugnisse der abendländischen Kultur, das Bordpersonal die Handhabung der Schwimmwesten, obwohl auf unserem Weg keine größeren Gewässer zu finden sein werden. Schneebedeckte Berge wird es hingegen jede Menge geben, allerdings fehlt im Falle eines ungewollten Abstiegs dann der Grundkurs im Abfahrtslauf nebst alpintauglichem Material. Dafür gibt es eine kurze Einweisung in die zu erwartenden Gepflogenheiten der Zollformalitäten im Gastland.